FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen von den besten Lesern der Welt | FAQ Style Shiver

 

Ich finde deine Bilder einfach jedes Mal so schön. Welche Kamera und welches Objektiv verwendest du für Style Shiver?

Wir benutzen für Outfit Posts die 5d mark II und dazu das 50mm 1,2 Objektiv von Canon. Für unterwegs, da weniger schwer, die Fujifilm x100s.

 

Bearbeitest Du deine Bilder und mit welchem Programm?

Nur ganz leicht, so etwas wie den Kontrast und die Helligkeit z.B. , ich nutze Photoshop und Lightroom dafür.

 

Wie sieht deine aktuelle Gesichtspflege aus?

Hier findet man den aktuellsten Bericht, ich bin meiner Gesichtspflege meist ziemlich treu ;)

 

Laden dich die Hotels für deine Reiseberichte ein?

Unterschiedlich. In der Tat entstehen in letzter Zeit viele Reiseberichte durch Kooperationen. Ich will euch ja auch etwas bieten und so viel Travel Diaries, wie möglich umsetzten.

 

Liest du noch andere Blogs?

Leider kaum noch. Wenn dann meist nur, um mir einen kurzen Überblick über aktuelle Modenews zu verschaffen. Da schaue ich gern bei Journelles oder This is Jane Wayne vorbei.

 

Welches ist dein nächstes Traumreiseziel?

Kapstadt und die Seychellen.

 

Dein bisher schönster Urlaub und wo?

Das fällt mir leicht und auch wenn es sehr klischeehaft ist, aber es waren die Malediven.

 

Nimmst du viel „sponsored Posts“ an?

Ich entscheide mich nur für ‚sponsored Posts’ von Produkten oder Kleidung, die ich auch so auf der Seite vorstellen bzw. tragen würde. Es landet also nichts auf dem Blog, was ich nicht sowieso von mir aus auch vorstellen würde.

 

Ist zwar keine Frage, aber ich würde mich freuen, wenn du in deinen Reiseberichten häufiger noch Tipps zum Reiseziel geben würdest, ich hasse nämlich Reiseführer

Schon geschehen und wird beherzigt.

 

Machst du noch etwas anderes neben dem Blog?

Ich studiere Deutsche Sprache und Literatur und Medien und Kommunikationswissenschaften. Bin aber im letzten Semester und mache auch noch in freier Mitarbeit viel nebenher. Ich möchte mich nach dem Studium aber erst mal nur auf den Blog konzentrieren.

 

Hast du einen ultimativen Tipp für Bloggerneulinge wie mich? Wie werden Pr-Agenturen auf mich aufmerksam?

Immer authentisch bleiben – das ist das A und O. Ansonsten unbedingt eine eigene Nische finden und nicht versuchen, etwas zu kopieren. Ich persönlich lege Wert auf gute Bilder, also lohnt sich die Investition in eine ordentliche Kamera.
PR-Agenturen werden dann meist schon von alleine auf einen aufmerksam, ansonsten kann man natürlich auch selbst die Initiative ergreifen und anschreiben.

 

Würdest du manchmal gern etwas ganz anderes machen? Ist ja doch eine oberflächliche Welt, in der man sich als Blogger aufhält..

Eigentlich nicht. Ich liebe das eigenständige Arbeiten, dass ich mein eigener kleiner ‚Chef’ bin. Was mich in der Tat manchmal stört, ist das ‚immer online’ sein. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal einen ‚richtigen’ Urlaub ohne Handy, Instagram und Kamera hatte. Denn auch im Urlaub teile ich meine Eindrücke gern mit euch, GERADE im Urlaub gibt es ja so viel tolles zum Zeigen und zum Posten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.