Laid-Back

Ich musste es mir jetzt echt kurz verkneifen, nicht irgendetwas ‚Ultrakomisches‘ à la 50 Shades of Grey in den Text mit einzubauen. Denn genau dieser Farbton steht hier im Fokus: Grau. Schon lange hat ein kompletter Look in dem vermeintlich eher unscheinbaren Ton nichts mehr mit grauer Maus gemeinsam. Nope. Grau kann unheimlich schmeichelnd und ziemlich cool zugleich sein und es lassen sich so gut wie alle Töne miteinander kombinieren – wie in meinem Fall Dunkelgrau, zu Hell und- Mittelgrau. 

Aber kommen wir nun zu meinem Outfit aus Berlin. Ich trage eine relaxte Hose von Filippa K, einen Pullover von By Marlene Birger und eine Lederjacke von Ganni. Die schöne Tasche und der Schal sind von windsor., die Boots von Acne und der Hut von Borsalino.

Style-Shiver-Outfit-Grey-1-2

Style-Shiver-Outfit-Grey-3

Style-Shiver-Outfit-Grey-4

Style-Shiver-Outfit-Grey-5

Style-Shiver-Outfit-Grey-6B

Style-Shiver-Outfit-Grey-7A

Style-Shiver-Outfit-8-2

Style-Shiver-Outfit-9

Style-Shiver-Outfit-10

Style-Shiver-Outfit-13

Style-Shiver-Outfit-14-2

Style-Shiver-Outfit-15

Style-Shiver-Outfit-16

10 Antworten auf „Laid-Back“

  1. Wunderschön! Grau steht dir unheimlich gut und von grauem Mäuschen hat das Outfit wirklich überhaupt nix! Ich suche schon seit längerem eine ähnliche Hose, welche Größe trägst du in dieser?

  2. Pefrfektes Outfit! Deine Haare finde ich ja auch so toll, hast du bisher eine Veränderung der Haarstruktur feststellen können? Trägst du die Farbe jetzt erstmal so oder gehst du irgendwann wieder zurück? Liebe Grüße, Marlena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.