Natural

Leandra Medine schrieb vor Kurzem einen fantastischen Artikel darüber, weshalb sie kein Make-up trägt und sich trotzdem irgendwie schön findet – und das Make-up einen nicht unbedingt schöner machen muss. Recht hat sie. Make-up sollte die eigene natürliche Schönheit unterstreichen, nicht mehr und nicht weniger. Klar, auch ich trage eigentlich immer meinen ‚Signature-Look‘ für jedes Outfit Post, d.h. etwas Puder, Bronzer, Rouge und immer Lidstrich und Mascara. So versuchte ich schon mich mit 14 Jahren zu schminken, nur ist es mir damals noch nicht ganz so gelungen. Heute könnte ich meinen Lidstrich auch im Dunkeln ziehen, dafür ist es schminktechnisch so ziemlich das Einzige, was ich gut beherrsche.

Dieser Post unterscheidet sich komplett von all den anderen veröffentlichten Beiträgen. Ich trage kein Make-up. Nada. Nix. Nichts bedeutet in dem Fall auch wirklich nichts. Ich habe auch nicht heimlich etwas Rouge oder ganz fein Mascara aufgetragen, wie das oft in den großen ‚No Make-up‘ Kampagnen mit bekannten Schauspielern oder Models der Fall ist.

Die Bilder sind ganz spontan nach einem Tag am Strand voller Freude & Glück, mit noch leicht nassem Haar und salziger Haut vom Schnorcheln entstanden. Wie ich mich selbst darauf empfinde? Ich muss gestehen, es ist ungewohnt und irgendwie auch ein wenig intim, sich so ohne alles zu zeigen. Blonde Frauen haben immer noch einen kleinen Nachteil ungeschminkt vor die Haustür zu treten, gegenüber Ladies mit dunklem Teint und Wimpern. Ungeschminkt zu sein bedeutet nämlich fast auch unbetont, meine Wimpern sind so hell, dass man sie kaum sieht. Nichtsdestotrotz zeige ich mich gern so, ich bin glücklich auf diesen Bildern und Glück sieht man auch ohne Schminke.
Ich trage hier ein Kleid von Ètoile Isabel Marant und Pantoletten von Isabel Marant.

Isabel Marant_2
Isabel Marant_3
Isabel Marant_4
Isabel Marant_5
Isabel Marant_6
Isabel Marant_7
Isabel Marant_8
Isabel Marant_9
Isabel Marant_10

12 Antworten auf „Natural“

  1. ich find es sehr mutig. ich mag mich z.b. ohne wimperntusche gar nicht. da ich helle wimpern habe. auch wenn ich sonst kaum make up trage ist das ein muss.
    natürlich sein finde ich immer gut. du siehst komplett anders aus. wahnsinn was das alles so ausmachen kann.

    lg

  2. Ich kann mir vorstellen, dass es recht ungewohnt ist solche Fotos von sich in die Welt hoch zu laden, aber wenn man auch ungeschminkt so hübsch ist wie du, ist das absolut kein Problem. Wirklich schöne Bilder und mal total erfrischend neben den vielen anderen über-gestylten Fotos auf div. Blogs. :)
    LG, Andrea

  3. es ist ein teufelskreis – hätte ich deine haut, würde ich niiiie welches tragen…aber ich hab meine haut, die auch nie zu deiner haut wird gerade wegen dem make-up – ihr versteht mich? :)

    groetjes
    vreeni von freak in you

  4. Das sind wirklich tolle Fotos & ich finde den gesamten Look noch viel authentischer, weil du dich ohne Make-up vor die Linse getraut hast. Und mal ehrlich, du kannst es dir absolut erlauben bei deiner traumhaften Haut. <3

    Liebst, Elisa Zunder

  5. Du hast so eine schöne Haut! Da braucht man doch gar kein Make-up!
    Ich habe einen dunklen Teint und komme ohne Schminke (augentechnisch) sehr gut klar aber blonde Frauen haben immer so schöne feine helle Haut, während das bei mir leider nicht so wirklich der Fall ist.
    Sehr schöne Bilder übrigens!
    xx

    1. Dafür haben wir so gut wie keine Betonung an den Augen, wenn wir ungeschminkt sind. Meine Wimpern sind so hell, dass man sie fast gar nicht sieht. Würde ich meine Augenbrauen nicht dunkler färben, wären auch diese kaum sichtbar..so hat wahrscheinlich jeder Typ Vor – und Nachteile ;)

  6. ich finde das super & mutig! gehe auch oft ungeschminkt sachen erledigen, einkaufen, zum sport etc. aber so richtig dran gewöhnt habe ich mich noch nicht. komisch eigentlich oder? dabei ist es doch eine der natürlichsten sachen auf der welt ;)

    fiona

  7. Zauberhaft geschrieben. Sehr mutig. Und wunderschön!
    Ich habe dennoch eine klitzekleine Frage zum Schminken: Kannst du einen Eyeliner besonders empfehlen, um einen Lidstrich zu ziehen?
    Liebste Grüße // Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.