Fashion Week, Milan

Buongiorno aus Bella Italia! Aktuell aus dem mondänen Portofino, wobei ich so langsam selber schon nicht mehr ganz hinterher komme. Nach einem kurzen Stop auf der Milan Fashion Week, für eines meiner Lieblingslabels Jil Sander, ging es für uns auf unserem Road Trip mit BMW Germany weiter an den Gardasee, der wirklich noch viel schöner ist, als er je in meinen Vorstellungen war. Von dort ging es weiter nach Portofino & in die Cinque Terre und heute geht es von hier aus weiter Richtung Toskana. Auf Snapchat & Instagram bekommt ihr alle Live-Updates, aber ich versuche mich natürlich auch so gut es geht, hier hinreichend zu melden. Heute geht es los mit einem ersten Look, den wir in Mailand geknipst haben. Easy going und nicht allzu fancy und doch fühlte es sich genau richtig an. Der Pullover aus der Capsule Kollektion von Luma Grothe für Edited könnte sich glatt zu meinem neuen Lieblingsbegleiter für den Winter mausern. Dazu trug ich einen Lederrock von Edited The Label, Boots von Balenciaga und die neue Bonnie Bag von Sandro.

style-shiver-outfits-edited-milan-look-2

style-shiver-outfits-edited-milan-look-3

style-shiver-outfits-edited-milan-look-7

style-shiver-outfits-edited-milan-look-5

style-shiver-outfits-edited-milan-look-6

style-shiver-outfits-edited-milan-look-8

style-shiver-outfits-edited-milan-look-1b

5 Antworten auf „Fashion Week, Milan“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.