#NYFW | High Line

So zurück aus NYC geht heute das erste Outfit online. Zum Fashion Week Trubel gibt es an anderer Stelle noch einmal mehr von mir. In kurz, die Zeit zur Modewoche in New York war crazy & intensiv und gleichzeitig eine ungeheuer beeindruckende Erfahrung für mich. Die Stadt, die niemals schläft, lies auch mich kaum zum Schlafen kommen.
Es gibt einfach zu viel zu erleben, zu viel zu sehen, zu viele Veranstaltungen, auf denen man sich während der Fashion Week rumtreibt, dass einem Schlaf in dem Moment als nebensächlich erscheint, die Zeit ist einfach zu kostbar, um sie an die Müdigkeit zu verlieren. Aber natürlich funktioniert so eine aufregende Zeit nicht ohne Erholung und so gibt es lustige Snapchat-Videos von mir (natürlich nur privat verschickt), auf denen ich so erschöpft war, dass ich komplett bekleidet, am unteren Rand des Bettes eingeschlafen bin und auch auf das mehrmalige Rufen meines Namens keinerlei Regung zeige. That’s Fashion Week, Baby.

Passenderweise gibt es nun das erste Outfit in zurückhaltendem Modeschwarz. Ich trage einen Blazer mit Nadelstreifen von Drykorn, eine Hose von Lala Berlin, die Bluse ist von Zara, sowie Tasche und Schuhe von Saint Laurent. Seid gespannt, auf eine ganze Woche voller Posts aus der aufregendsten Stadt der Welt.

JULIANE_ALL_BLACK_112_WEB, Drykorn

JULIANE_ALL_BLACK_016_WEB, Drykorn

JULIANE_ALL_BLACK_158_WEB, DrykornUhr: Frédérique Constant

JULIANE_ALL_BLACK_008_WEB, Drykorn

6 Antworten auf „#NYFW | High Line“

  1. Wunderschön! Wie immer…
    Ich finde deinen Stil fabelhaft. Es ist eine Freude, dir zu folgen! Ich kann mir deine Bilder nicht oft genug ansehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.