Berlin Fashion Week x Viktor & Rolf

8G7C8238 Kopie

So Freunde, ich melde mich mit ersten Bildern aus Berlin zurück. Leider plagte mich vom ersten Tag an eine sehr anhängliche Erkältung, was mich natürlich trotzdem nicht davon abgehalten hat, mich in dezent zu kalte Looks zu schmeißen, nicht weil ich lebensmüde bin, sondern weil Modewoche in Berlin war.

Slings & Socks

2

Zugegeben, als wir die Bilder geknipst haben, war es nicht ansatzweise so kalt wie heute im gesamten Land, sonst hätte ich wahrscheinlich nicht so nonchalant in die Kamera schauen können. Und trotzdem habe ich für euch eine Möglichkeit ausprobiert, wie man auch im Winter seine geliebten Pumps, Slingbacks oder Mules tragen kann. Natürlich ist es mittlerweile kein Geheimnis mehr, einfach (wichtig: stylishe!) Socken dazu zu kombinieren. Aber wie alltagstauglich ist dieser Look? Ich habe es für euch getestet.

Coco Cuba

style-shiver-coco-cuba-chanel-3 Ein wundervolles neues Jahr wünsche ich euch! Wie habt ihr den Jahreswechsel verbracht? Wir hatten ein entspanntes Silvester zu Hause mit Raclette und Freunden und es hätte schöner nicht sein können. Überhaupt finde ich, dass die Silvesternacht zu den meist überschätztesten Nächten überhaupt zählt. Die Nächte meines Lebens hatte ich zumindest bisher noch nie an Silvester.

Der erste Look im neuen Jahr kommt dementsprechend entspannt daher. Da ich mir nicht zuletzt wegen dieses Shirts aus der Chanel Cruise Cuba Kollektion den Sommer umso mehr herbeiwünsche (Stichwort next summer Buddy), wurde es probeweise schon einmal drinnen ausgeführt und ganz kurz auch mit dickem Mantel vor der Tür. Dazu kombinierte ich eine Lacklederhose von Zara, Sneakers von Adidas und eine Tasche von Chanel.

 

Between the Years

style-shiver-outfits-chloe-dress-3

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich schätze die Zeit zwischen den Jahren immer sehr. Die E-Mails bleiben endlich einmal so gut wie stumm, Termine gibt es keine, außer Verabredungen mit Freunden, die man sonst im vollgepackten Alltag nicht schafft zu treffen, das ‘Food Coma’ der Weihnachtstage sorgt immer noch für einen Endorphinausschub, man schafft es endlich einmal wieder Bücher auszulesen und genießt die Zeit in between, bevor man sich an seine Vorsätze für das neue Jahr macht.

Chanel Boutique Beauté

Das Beste kommt zum Schluss? Dieses Mal mag es wahrscheinlich wirklich stimmen. Denn kurz vorm Jahresende möchte ich euch ein großes Highlight nicht vorenthalten. Meine Kooperation mit Chanel Beauty. Bereits Grasse im Mai zum Launch des neuen Chanel No.5 L’eau war ein absoluter Traum und wahrscheinlich meine schönste Pressereise in diesem Jahr. Auch als ich gerade noch mal durch den Beitrag geklickt habe, fühlte ich mich augenblicklich nach Frankreich auf die Chanel Fields zurückversetzt. Eine Reise, die ich nie vergessen werde!

Chanel Beauty A/W 16 | Le Rouge Collection No.1

Style-Shiver-Beauty-Fall-2016-CHANEL-Le-Rouge-Collection-No-1-1

Dass ich ein bemerkenswert großer Fan von Chanel Beauty bin, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Ebenso gespannt war ich auf das Debüt von Lucia Pica (die mit ihrem dicken Pony auf den ersten Blick ein wenig wie Zooey Deschanel ausschaut) als Global Creative Make-up Designer. Ihre erste Kollektion für Chanel Beauty widmete Pica der Farbe Rot, die für sie persönlich und ebenso für Chanel eine essenzielle Rolle spielt.

#NewChanel5 | What I did with CHANEL in Grasse

5N4A8982

Wie sehr ich mich darüber freue, heute diesen wirklich besonderen Bericht mit euch teilen zu dürfen. Denn eins stellt man als alter Bloggerhase im Geschäft immer wieder fest, vieles hat man schon gesehen. Das Meiste wiederholt sich, auf immer anderer und doch gleicher Weise und dann gibt es wieder diese besonderen Augenblicke, Lichtblicke, Begegnungen, Reisen, die sich von allem bisher da gewesenen noch mal einmal deutlich abheben.

Front Row Only | Chanel Pressday HW 2016/17

Chanel-Pressday-hw16-1

„Jeder träumt davon, in der ersten Reihe zu sitzen. In dieser Saison sitzen alle in der ersten Reihe.“ Karl Lagerfeld

Das Karl Lagerfeld immer die genialsten Ideen, was die Umsetzung der Settings auf den Prêt-à-porter-Schauen hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Jede Saison wird mit Spannung bereits die Einladung erwartet, die meist schon einen ersten Hinweis auf das Thema der Show preisgibt. ‘Front Row Only!’ prangte dieses Mal auf den Einladungskarten. So etwas gab es noch nie. So ist normalerweise bei einer Show in der Größe von Chanel die Front Row nur den absoluten VIPs oder einer Anna Wintour vorbehalten. Karl überrascht auch hier wieder mit einer revolutionären Idee.

Beauty Faves | Update

015K8554

Das letzte Beauty-Update ist nun schon ein Jahr her und ich finde, es wird Zeit, dass ihr mal wieder erfahrt, was Neues bei mir einziehen durfte und welche Produkte ich für so besonders und erwähnenswert halte, dass sie es verdienen, hier vorgestellt zu werden.

Chanel Airlines | Pressday Spring/Summer 16

Style-Shiver-Fashion-Chanel-Spring-Summer-16-15

Ist es nicht der Traum schlechthin eines jeden modebewussten Travel-Liebhabers an einem Gate mit dem Namen No.5 einzusteigen und mit Chanel Airlines um die Welt zu reisen – einer Fluggesellschaft, bei der die Stewardessen den gesteppten Kabinentrolley Coco Case mit einer 11.12 Bag als XXL-Version obendrauf vor sich hinschieben.