Flared Jeans

Jap, ich lebe noch. Sorry für die kurzzeitige Blogabstinenz, ach und ist das schön, zu merken, wie sehr es einem schon in so kurzer Zeit fehlt. Kurz dazu, falls ihr es nicht schon auf Instagram mitbekommen habt. Ich hatte einen entzündeten Zahn. Es war ziemlich höllisch. Ich dachte Sonntag sogar kurz, ich müsste die gesamte Fashion Week absagen, aber mit einem Antibiotikum und hoch dosiertem Ibuprofen ging es letztendlich. Irgendwie. Denn was natürlich total auf der Strecke geblieben ist, ist der Blog. Wenn man sich eh schon geschwächt fühlt und permanent von Termin zu Termin hetzt, dann bleibt nicht mehr viel für anderes.  Aber dafür könnt ihr euch auf viele, ganz tolle Beiträge freuen, denn jeden Tag wartet nun ein neuer Artikel auf euch. 
Fangen wir mit diesem, total verspäteten Outfit Post an. Flared Jeans ist ja so eine Sache. Mal sind sie super angesagt, mal rümpft man die Nase. Fakt ist aber, diese Jeans machen einfach fantastische Beine und Skinny hat man langsam wirklich über. Wenn ihr also noch unsicher seid, kramt eure Schlaghose doch einfach mal wieder aus den Tiefen eures Kleiderschrankes und probiert sie an. Ich möchte meine von J Brand derzeit gar nicht wieder ausziehen. Dazu kombinierte ich meinen besten Sale-Fund von Isabel Marant, mein neues Baby von Saint Laurent (meine Entscheidung ist gefallen), eine Lederjacke von Ganni und einen Acne Canada Scarf. Ich mache mich jetzt fix an den ersten Fashion Week Artikel – wir hören uns morgen.

flared-jeans-jbrand-style-shiver-3

flared-jeans-jbrand-style-shiver-3b

flared-jeans-jbrand-style-shiver-4

flared-jeans-jbrand-style-shiver-4b

flared-jeans-jbrand-style-shiver-7

flared-jeans-jbrand-style-shiver-8

12 Antworten auf „Flared Jeans“

  1. Ich bin ja froh dass ich einiger meiner flared jeans behalten habe,ich hatte so ein Gefühl dass die bald wieder ein Comeback starten.Das einzige was mich an ihnen stört ist dass man die hübschen Schuhe dann nicht sieht,aber naja :)
    Sehr schönes Outfit übrigens,das Muster des Pullis gefällt mir sehr gut und die neue Tasche ist der Hammer.Ist das die Small oder Medium? :)

    http://fashionbarbecue.com/

  2. Liebe Juliane,

    ein wirklich schönes Outfit! Ich war auch erst skeptisch was das Comeback der Schlaghose betrifft, aber mittlerweile bin ich soweit, sie mal wieder anzuprobieren. Allerdings würde ich mir ein neues Modell zulegen und nicht auf das alte in den Tiefen meines Kleiderschrankes zurück greifen. ;) Kannst Du vielleicht noch ein paar Labels empfehlen?

    Viele Grüße, Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.