New Kid in Town | Quarterly

2

Print ist tot  – es lebe der Print. Schon seit geraumer Zeit wird den gedruckten Medien immer wieder das Ende vorhergesagt. Und auch wenn ich mich persönlich schon lange in der digitalen Welt bewege, halte ich das gedruckte Wort für eine unentbehrliche Ergänzung zu den digitalen Medien.

Ich habe es versucht, bin aber nie mit einem Kindle warm geworben, ich liebe einfach das Gefühl einer Zeitschrift oder eines Buches in den Händen, die Haptik möchte ich einfach nicht missen.Umso toller finde ich es, wenn auch in diesen Zeiten noch neue Magazine gelauncht werden, wie in diesem Fall das Quarterly Magazin von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Sunday Breakfast Routine

‘A girl and her bed on Sundays are an endless love affair’

style-shiver-interior-bettenried-1Sonniges warmes Wetter hin & her, wer genießt nicht auch mal die verregneten Sonntage, ohne Termine, ohne Verabredungen, an denen die Produktivität sich darauf beschränkt, zum Kühlschrank und zurück zum Bett zu laufen? Da das Schlafzimmer mittlerweile einen großen Teil unserer Wohnung ausmacht und gleichzeitig auch noch das Ankleidezimmer beherbergt, achte ich natürlich darauf, dass das Bett mit passender und schöner Bettwäsche bezogen ist. Es macht wirklich viel aus und so viel mehr her. Zu meinen Favoriten gehört gerade die two-tone graue Bettwäsche, die aus der Kooperation von Hallhuber und dem Münchner Traditionshaus Bettenrid entstanden ist. Grund der Kooperation ist das 100-jährige Jubiläum Bettenrids. Mein Schlafgemach sieht dank der Limited Edition nun nicht nur elegant aus, sondern ist ebenso herrlich, weich und gemütlich, dass es einem manchmal wirklich schwer fällt, das Bett überhaupt zu verlassen.

The Blouse

komplett3

Sie war bereits in meiner Spring/Summer 16 Trendvorschau abgelichtet und heute seht ihr sie finally auch angezogen. Die Rede ist von keiner geringeren als der wohl schönsten gestreiften Bluse der Saison von Céline. Seit Dezember warte ich sehnsüchtig darauf, sie endlich ausführen zu können. Da der Frühling allerdings gefühlt noch ganz weit weg ist und der nächste Urlaub auch noch ein Weilchen auf sich warten lässt, habe ich sie für euch schon einmal in den angenehm warmen Räumen meines Lieblingshotels in Berlin – dem Adlon – übergezogen.

3. Adventssonntag | Gewinnspiel mit ANNA IJ

Style-Shiver-Gewinnspiel-Anna-Inspiring-Jewellery

Vorneweg erst einmal ein großes Dankeschön für eure zahlreichen Teilnahmen am letzten Adventsgewinnspiel mit Lala Berlin. Fast 700 Leute wollten das hübsche Triangle ihr Eigen nennen, was ich natürlich gut verstehen kann. Am Ende konnte es leider nur eine glückliche Gewinnerin geben, die fair über einen Zufallsgenerator ausgelost wurde (konnte man live auch auf Snapchat verfolgen).

Report | My experience with the BMW i8

StyleShiver-BMW-I8-2

Wie fühlt es sich eigentlich an, ein Auto zu fahren, das wirklich jeder auf der Straße anstarrt? Bei dem sogar die Kameras gezückt werden und man ununterbrochen fotografiert wird, wenn man irgendwo in Stadtnähe an der Ampel steht. Zunächst fühlt es sich in erster Linie sehr ungewohnt an. Auf meinen geliebten Mini, den ich sonst fahre, lasse ich natürlich nichts kommen, jedoch gehören die Minifahrer mittlerweile fast so zu Hamburg, wie die Alster, sprich, man fällt damit nicht groß auf.

Munich | The new BMW X1

Style-Shiver-BMW-Muenchen-4

Man sagt ja, es gibt entweder den Mercedes- oder den BMW-Fahrer. Ich schwärmte bisweilen immer für letztere Modelle, nicht zuletzt, weil mein Vater seit jeher einen BMW in der Garage stehen hatte. Als Kind (ich war damals mehr Junge als ein typisches Mädchen) setzte ich mich mit Freundinnen in den Wagen meines Vaters und wie spielten ‘Auto fahren’. Ich saß natürlich immer am Steuer und schlang meine viel zu kurzen Arme um das lederne Lenkrad mit dem weiß-blauen Logo in der Mitte.

4. Adventssonntag | Gewinnspiel mit Jane Kønig

4.-Advent-01

Ich grüße euch aus dem sonnigen Abu Dhabi. Ein Lebenszeichen auf Instagram gibt es bereits – ich brauchte erst mal einen Tag nur für mich, ganz ohne Instagram und andere Social Media Kanale. Das tut wirklich ab & an mal gut. Aber ihr kennt mich, lang halte ich es dann doch nicht aus.

Außerdem steht auch noch das letzte Adventsgewinnspiel an – wieder ein absoluter Knaller natürlich. Das Wort Advent zu verwenden, wenn man selbst gerade am Pool bei Sonnenschein und 25°liegt, fühlt sich zugegebenermaßen etwas merkwürdig an, aber ich bin absolut gespannt auf mein erstes Weihnachten unter Palmen.
Zurück zum Gewinnspiel. Diesmal versüßt euch Folgendes die Weihnachtszeit:

Mit etwas Glück könnt ihr den ‘Horn-Ohrring von meiner Lieblings- Schmuckdesignerin Jane Kønig gewinnen.

2. Adventssonntag | Gewinnspiel mit Canon

2.Advent

Und weiter geht’s mit dem nächsten feinen Adventsgewinnspiel. Gemeinsam mit Canon verlose ich eine Canon IXUS 265 HS in Purple. Scharfes Teil, doch nicht nur das – die kleine Kamera kann nämlich nicht nur gut aussehen und so heißt es in der Beschreibung von Canon:

‘Canon Bildqualität im Taschenformat, wo immer Sie gerade sind: Die schlanke und schicke Kamera mit 12fach optischem Zoom bringt sie ganz nah an das Geschehen und per WLAN (Wi-Fi) sind die Aufnahmen umgehend mit anderen geteilt.’

Da ich die Kamera VOR Weihnachten noch an euch rausschicke, eignet sie sich natürlich auch hervorragend zum Verschenken und um der Mama, Freundin, Schwester oder dem technikbegeisterten Freund eine Freude zu machen. Aber unter uns: Die ist fast zu cool, um sie zu verschenken.

Personal | My Morning Routine

Style-Shiver-Morgenroutine-9

Kommt es zum Thema Frühstück, bin ich ein totales Gewohnheitstier. Mein Frühstück sieht fast jeden Morgen gleich aus und es stört mich gar nicht, im Gegenteil. Denn neben dem Gewohnheitstier, bin ich auch noch ein immenser Frühstücksliebhaber. Manchmal freue ich mich am Abend bereits auf das Frühstück am nächsten Tag – verrückt oder?

Personal | All about Sanna – The Shiba Inu

Style-Shiver-Shiba-Inu-Girl-Sanna-MiaCara-1

Falls ihr mit Tieren, oder im speziellen mit Hunden so überhaupt nichts anfangen könnt, solltet ihr hier bereits stoppen. Der Post wird sich nämlich fast ausschließlich um Sanna drehen, meine Hündin. Ich bekomme von einigen von euch, immer wieder ähnliche Fragen zu meinem Alltag mit ihr. Deswegen habe ich mir überlegt, einfach mal die zehn wichtigsten, spannendsten und lustigsten Fakten über #shibagirlsanna zusammenzustellen. Denn es ist wahr, Hunde machen das Leben einfach schöner und besser – ich könnte mir zumindest keines mehr ohne sie vorstellen.